Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen

Klimaschutz. Verantwortung. Lieferanten. Strategie. Klimaneutralität

Wir unterstützen Sie in der Entwicklung Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie. Die Frage nach dem Umfang Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie, in Abstimmung mit Ihrem Unternehmen, wollen wir gemeinsam in einem ersten Schritt definieren.
 

Wir empfehlen dabei ein strukturiertes Vorgehen auf Basis von folgenden Kernfragestellungen:

Favicon_S-Ai.png

Definition des Umfangs

Welchen Umfang wird Ihre Nachhaltigkeitsstrategie haben?

Wir erarbeiten ein gemeinsames Verständnis für die Ziele der Nachhaltigkeit und der möglichen Handlungsfelder (Abfallentsorgung, Mobilität, Einkauf, etc.) für Ihr Unternehmen. Es werden daraus die wichtigsten Handlungsfelder mit dem grössten ökologischen Nutzen identifiziert und konkrete Anforderungen daraus abgeleitet. Der grobe Umfang der Nachhaltigkeitsstrategie wird festgelegt, inklusive einem Zeitplan und der Benennung zentraler Ansprechpersonen für die Umsetzung.

Favicon_S-Ai.png

Festlegen der Basis

Wie ist Ihre aktuelle Lage bzüglich Nachhaltigkeit?

Wir legen fest, wo Ihr Unternehmen steht. Die Messgrössen die der Basis zugrunde liegen werden definiert um zukünftige Analysen der Nachhaltigkeit zu ermöglichen, Reportings aufzubauen und Standards festzulegen. Dabei werden die aktuellen Daten erhoben, auch finanzielle Messgrössen werden berechnet um die aktuellen und zukünftigen Kosten transparent aufzeigen zu können

Favicon_S-Ai.png

Ambitionen - das Niveau Ihrer Bestrebungen

Welches ist das richtige Niveau, die angemessene Tiefe Ihrer Bestrebungen?

Sichtung Ihrer Abmitionen und Einordnung der Möglichkeiten und Sinnhaftigkeit für Ihr Unternehmen werden festgeschrieben. Mögliche Regulatorien innerhalb Ihrer Branche sind zu berücksichtigen, inklusive einer Sicht auf Ihre MItbewerber, Lieferanten, Aktionären und anderen Stakeholdern. Ihre Bestrebungen werden priorisiert und festgeschrieben. Dies ist wichtig für den zukünftigen Umgang des gesamten Unternehmens mit dem Thema der Nachhaltigkeit. Lücken zwischen den Abitionen und dem Status Quo sind zu beschreiben.

Favicon_S-Ai.png

Die Massnahmen

Welche Massnahmen sind zu ergreifen um Ihren Bestrebungen gerecht zu werden?

Welches sind die ersten möglichen, sinnvollen und schnell umsetzbaren Hebel? Welchen Einfluss haben sie und wie kann ich diese Hebel schnell im Unternehmen verankern? Diese Fragen beantworten wir in der Phase der Massnahmendefinition und definieren die Kostenstrukturen und die Roadmap für die weitere Umsetzung der Massnahmen.

Favicon_S-Ai.png

Verankerung der Nachhaltigkeit

Wie kann die Nachhaltigkeitsstrategie im Unternehmen verankert werden?

Hier kümmern wir uns um die Governance, um die Implementierung, um die Top-Management Unterstützung, die Definition von Schlüsselfunktionen- und rollen, der Sensibilisierung der Mitarbeitenden und einer möglichen Schaffung von Anreizen bei Zielerreichung

Favicon_S-Ai.png

Die Kultur der Nachhaltigkeit

Wie schaffen wir eine neue Kultur?

Der letzte Schritt in der Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie ist die Schaffung einer ökologisch orientierten Unternehmenskultur und der Vision. Die Kultur soll auch das kontinuierliche Lernen und die Weiterentwicklung der Mitarbeitenden und des Unternehmes fördern